Dagmar Treger

stellvertretende Ausschussvorsitzende des Kulturausschusses und Stadtratsmitglied

Wahlkreis: 2 (Kaarst Nord-West)

 

Alter: 67

 

Beruf: Lehrerin i.R. 

 

Mitglied in folgenden Ausschüssen: Kulturausschuss, Mitglied im AK "Barrierefrei", Vorsitzende der Verbandsversammlung der VHS, sowie Mitglied beim Wasser- und Bodenverband Nordkanal

 

 


Wofür ich mich einsetzen möchte:

Erhalt und Fortsetzung des erfolgreichen Kulturprogramms der Stadt

Unser vielfältiges Kulturprogramm ist über unsere Stadtgrenzen hinaus bekannt und beliebt. Außergewöhnlich ist auch unser "Stelenprojekt", die Ausstellungen in der "Galerie im Rathaus" in Büttgen, das Kinoprogramm sowie die Angebote für Theater- und Opernfahrten in die angrenzenden Städte. Die "Artothek" muss erhalten bleiben, weil sie unser Ausstellungsprogramm dokumentiert und dem Bürger die Möglichkeit gibt Kunstwerke "auszuleihen". Für unsere Stadt ist sie ein "Alleinstellungsmerkmal". Die VHS in unserer  Stadtmitte sollte als wichtiger Treff- und Ankerpunkt erhalten bleiben, um allen Mitgliedern der Gesellschaft den ungehinderten Zugang zu Bildung zu ermöglichen.

Unterstützung der zahlreichen Initiativen im Kulturbereich

Es gibt in unserer Stadt die Künstlerversammlung, die "Salixvereinigung", den Verein "Brücken über den Nordkanal", die Vereine zur Förderung und Pflege des Tuppenhofes und der Braunsmühle und private Galerien. Diese zu fördern und zu unterstützen, um die kulturelle Vielfalt in unserer Stadt zu erhalten, ist mir ein wichtiges Anliegen.

Unsere Stadt als lebenswerter Wohnort für Menschen aller Altersgruppen entwickeln und erhalten

Die Sicherheit und Gesundheit der Bewohner einer Stadt ist ein hohes Gut. Deshalb sollte neben dem privaten Grün auch öffentliches Grün einen hohen Stellenwert haben. Der innerstädtische Verkehr sollte darauf Rücksicht nehmen, dass Lärm- und Abgasemissionen der Gesundheit der Menschen schaden. Dazu gehört auch der Ausbau des "ÖPNV" und das Anlegen sicherer Radwege. Zudem sollten wir durch bauliche Maßnahmen und Informationen die Barrierefreiheit in unserer Stadt weiter verbessern.


Haben Sie noch Fragen?

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kontakt

CDU Kaarst 

Matthias-Claudius-Straße 26a

41564 Kaarst

Tel: 02131-5253847

e-Mail: info@cdu-kaarst.de

Zum Teilen unserer Homepage