Frauen Union Kaarst (FU) bekommt botanischen Nachwuchs


Mit Genehmigung der Stadt Kaarst konnten Frauen Unions-Vorstandsmitglied & Ratsfrau Karin Orlich mit ihrem Mann Jürgen im Rahmen ihrer Beetpatenschaft eine Blutpflaume finanzieren und pflanzen. Tatkräftige Unterstützung bekamen die beiden von den Vorstandsdamen Dagmar Treger (ebenfalls Ratsfrau und stv. Vorsitzende der FU) und Nina Witte (Beisitzerin im Vorstand). Unter dem Motto „Dem Morgen starke Wurzeln geben“, einer Aktion der CDU Deutschlands, setzte die Frauen Union damit kleines Zeichen für Nachhaltigkeit.






37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Weihnachtsfeier und Neujahrsempfang abgesagt

Der Corona-Zahlen sind in den letzten Wochen wieder rasant angestiegen. Aus diesem Grund haben wir uns schweren Herzens entschieden, auch in diesem Jahr unsere traditionelle Weihnachtsfeier und den Ne