Kreisverkehr am Hartmannsberg in Holzbüttgen ist beschlossen

Das Holzbüttgener Team der CDU Christian Horn, Lars Witte und Maria Pannenbecker

freuen sich, dass die Weichen für den Kreisverkehr an der unübersichtlichen Verkehrssituation in Holzbüttgen gestellt sind.












Christian Horn "Der Kreisverkehr ist schon viel diskutiert worden. Wer sich täglich in Holzbüttgen aufhält und dort vorbeifährt, weiß, dass dort dringender Handlungsbedarf besteht."









Lars Witte "Wir wollen die Verkehrssituation entlasten und die Verkehrsteilnehmer schützen."











Maria Pannenbecker " Besonders morgens, wenn viele SchülerInnen mit dem Fahrrad zur Schule fahren und der Verkehr insgesamt stark erhöht ist, birgt die vielzweigige Kreuzung große Gefahren."


27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Weihnachtsfeier und Neujahrsempfang abgesagt

Der Corona-Zahlen sind in den letzten Wochen wieder rasant angestiegen. Aus diesem Grund haben wir uns schweren Herzens entschieden, auch in diesem Jahr unsere traditionelle Weihnachtsfeier und den Ne