• pannenbecker916

Umgestaltung der Kaarster Mitte

Die Umgestaltung der Kaarster Mitte sehen wir als weiteren, wichtigen Meilenstein für unsere Stadt. Unter zukunftsorientierten architektonischen und klimatischen Kriterien soll sie unsere Stadt und ihre Einzelhändler wettbewerbsfähig im Vergleich zu anderen Städten halten.

Dabei spielt die Bürgerbeteiligung eine große Rolle.

Mit Hilfe eines Wettbewerbs, an dem vier Büros teilnehmen, soll das beste Konzept für die Umgestaltung ermittelt werden.

In der Jury befindet sich neben den vier Sachpreisrichtern als politischer Vertreter

unser Fraktionvorsitzender Ingo Kotzian, Christian Gaumitz, "Die Grünen"

und David Engelbrecht von der FDP.

Vier Workshops umrunden den Wettbewerb, hier sind als politische Vertreter für die CDU auch unsere Stadtratsmitglieder


Sabine Mieruch im Workshop "Zukunftstsoptionen"





Ingo Kotzian,

Fraktionsvorsitzender und Jury-Mitglied





Johannes Küppers für den Workshop "Nachhaltigkeit"


Karin Orlich für den Schwerpunkt " Mobilität"







Rainer Milde für den Schwerpunkt "Einzelhandel und Gastronomie"



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen